facebookzeichen

Besuchen Sie auch unsere

Facebook Seite

       
 

Name:

Pako  
Geschlecht: Rüde  
Geboren: Oktober 2018  
Größe: im Wachstum  
Besonderheiten: keine  
Katzenverträglich: ja  
     
       

Pako durfte kurz nach Weihnachte bei SOS einreisen. Er wurde in den Abbruzzen gefunden, insgesamt müssen es sechs Geschwister gewesen sein, drei sind leider erforen. Aber Pako hats geschafft!

Bitte verwechseln sie Pako nur  nicht mit einem Goldie, denn das ist er definitv nicht, auch wenn er noch so süß und putzig aussieht. Seine rassetypischen Eigenschaften sind Autonomie, Klugheit, einen eigenen Willen zu haben - und seine Herde ( seien es Menschen oder andere Tiere) zu bewachen. je nachdem wieviel "MIX" in Pako ist, können diese Eigenschaften ausgeprägter sein oder nicht.

Eine faszinierende Rasse, die auch in Deutschland immer beliebter wird. Dennoch sind die Rahmenbedingungen, die sie Pako bieten sehr wichtig für ein gutes Zusammenleben. Pako braucht sein Areal, ist sicher kein Stadthud und möchte wahrscheinlich auch keine Bällchen holen. Pako mag es im Garten zu liegen und sein Areal abzuscannen, er wird ihnen vertrauen wenn sie ihmzeigen, dass Fremde Freunde sind, und geht sicher auch gerne mit Gassi. Wobei stundenlange Wanderungen sicher nicht seine Lieblingsbeschäftigung sind. Wichtig ist es, Pako zu sozialisieren, mit anderen Hunden als auch anderen Menschen, und dass müssen sie ihm zeigen!

Uns ist es wichtig, dass sie bereit sind sich mit den rassetypischen Eigenschaften auseinanderzusetzen, sich Informationen einholen oder falls sie mehr über die Rasse wissen möchten, einfach mal bei unserem Teammitgliedern die einen Maremmen-Mix aufgenommen haben einen Besuch machen. Dann werden sie verstehen, was wir hier versuchen zu beschreiben!

Wir freuen uns über Anfragen für Pako!

 

 

 

 

 

 


 

 

 

      

  

       
Video von Pako folgt      

  

     
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.