facebookzeichen

Besuchen Sie auch unsere

Facebook Seite

       

Salvo4 0318

Name: 

Salvo  
Geschlecht: Rüde  
Geboren: Februar 2017  
Größe: 55 cm  
Besonderheiten: keine Rute  
Katzenverträglich: nein  
     
       

Salvo kam Ende 2017 bei SOS an. Er kam unter einen Mähdrescher und musste davor in der Tierklinik behandelt werden. Armer Kerl. Deswegen auch die fehlende Rute und das kurze Fell. Wir finden aber das tut seiner Schönheit keinen Abbruch!

Wir haben Salvo inzwischen zweimal kennengelernt und ihn als etwas zurückhaltenden, aber zugewandten Hundemann erlebt. Er gehört nicht zu den Rabauken, sondern zieht sich eher zurück, wenn ihm der Wirbel im Tierhaus zu viel wird. Sicher hat er auch noch einiges zu verarbeiten von seinem Unfall, wobei wir jetzt bei unserem Besuch im März vor Ort finden, er darf auf unsere Vermittlungsseite rutschen!

Anfangs hat er sich sehr an seinem besten Freund Francesco orientiert, inzwischen hat er auch andere Hundefreundschaften geschlossen. Hier verhält er sich problemlos, findet die täglichen Gassirunden prima und langam fängt er auch das Spielen und Toben an.

Wir würden uns wünschen, dass Salvo Menschen findet, die ihm  Zeit und Sicherheit geben, und ihn dann auch rassetypisch die Auslastung geben können, die er "Border-Collie" typisch braucht. Was heisst, körperliche aber auch geistige Auslastung sollte den Menschen Spaß machen, die sich für Salvo interessieren. Wir beraten hierzu auch gerne.

Wir sehen Salvo derzeit nicht im Großstadttrubel zwischen Autos und Fahrrädern - eher am Stadtrand oder in ländlicheren Gebieten, wo sich die Eindrücke und der Lärmpegel in Grenzen halten.

Wir hoffen sehr für Salvo, dass er hier von hundeerfahrenen Menschen entdeckt wird und seine zweite Chance im Leben bekommt!

 


 

 

 

Salvo2 0318

Salvo3 0318

       
Video von Salvo